Herdgebundenes oder autarkes Kochfeld: Der Unterschied

Diese zwei Bezeichnung beschreiben zwei unterschiedliche Kochfeldtypen. Natürlich ähneln sie sich in der Funktion und in der Bedienung, aber dennoch sind sie völlig unterschiedlich voneinander aufgebaut. Dies spiegelt sich in der möglichen Verwendung und auch im Preis wieder, weshalb wir mit diesem Artikel versuchen die Unterschiede deutlich zu machen und somit auch für Sie das richtige Kochfeld zu finden.

Herdgebundene Kochfelder

Wie der Name schon verrät ist ein Kochfeld dieser Art immer mit dem Herd gekoppelt. Herd ist hierbei womöglich für einige Leser das „Problem“-Wort. Denn unter Herd versteht sich das, was für viele der Backofen ist. Also laut Definition ein Gerät, das zum Kochen, Backen und Braten von Speisen geeignet ist. Eine Herd-Kochfeld-Kombination hat deshalb die Bedienknöpfe für das Kochfeld immer im Herd verbaut. Die Knöpfe sind also vertikal, meist über der Tür des Herds (Backofen) angebracht.

Die Vorteile solch einer Kombination sind, dass sie meist zu einem günstigen Preis gekauft werden können. Der vielseitig einsetzbare Küchenhelfer kann jegliche Aufgaben zum Zubereiten von Essen übernehmen. Ein herdgebundenes Kochfeld beschreibt also immer ein Bündel aus Kochplatten und Backofen, das über die Knöpfe am Backofen gesteuert wird. Die Nachteile sind dadurch, dass bei der Küchenplanung nicht ganz flexibel agiert werden kann.

Autarke Kochfelder

Dies ist bei einem autarken Kochfeld nicht der Fall. Wie auch hier der Name schon beschreibt ist ein autarkes Kochfeld völlig unabhängig vom Herd und kann somit an einer anderen Stelle, zum Beispiel in einer Kochinsel, verbaut werden. Dies bringt mit sich, dass die Technik in solch einem Kochfeld deutlich ausgeprägter ist. So ist nicht nur die Steuerung über das Kochfeld selbst notwendig, auch das System zum Erhitzen der Platten muss verbaut sein.

So ist der große Vorteil bereits klar: Ein flexibleres Verbauen in der Küche ist möglich. Als Nachteil lässt sich anführen, dass die separate Anschaffung von Backofen und Kochfeld natürlich etwas mehr in den Geldbeutel geht. Im Tausch mit einer größeren Flexibilität ist das aber verkraftbar. Schauen Sie sich deshalb gerne in unseren beiden Rubriken unter dem Thema Kochen um und lassen Sie sich inspirieren:

Sollten Fragen zu Konzeptionen Ihrer Küche in Zusammenhang mit dem optimalen Kochfeld bestehen helfen wir Ihnen jederzeit gerne. Ansonsten können Sie sich natürlich gerne die verschiedenen Modelle anschauen. Das bringt meist schon ein wenig Struktur in die Überlegungen der Küchenplanung.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.