• Derzeit ist vereinzelt mit längeren Lieferzeiten zu rechnen
  • Derzeit ist vereinzelt mit längeren Lieferzeiten zu rechnen
Schock - Einbauspüle SIGNUS C 150 mit Resteschale
  • Eckspüle
  • nicht reversibel
  • Tiefe Hauptbecken: 20 cm 

Schock - Einbauspüle SIGNUS C 150 mit Resteschale - SIGC150ASIL, Auflage Silverstone

  • Eckspüle
  • nicht reversibel
  • Tiefe Hauptbecken: 20 cm 
ab 409,05 € *
Spülenkonfigurator

Symbol-Spuele-Konfigurator

Zurücksetzen

Sie haben die Wahl, zwischen einer Fernbedienung für das Siebkörbchen im Hauptbecken und einer manuellen Betätigung.

Beachten Sie, dass die Spüle bei manueller Betätigung eine Lochbohrung weniger benötigt.

Zurücksetzen

Spülen der Fa. Schock werden generell komplett ohne Lochbohrung gefertigt und so auch ausgeliefert. Bei diesem Modell ist jedoch Bohrung A bereits immer offen. Sie können sich jedoch nach Ihrem individuellen Wunsch die Löcher für Exzenterfernbedienung, Armatur oder auch Seifenspender bereits von uns bohren lassen.

Diese Spüle wird standardmäßig mit einer Exzenterfernbedienung geliefert. Daher benötigen Sie 2 Lochbohrungen, eine für die Armatur und eine für den Drehknopf der Fernbedienung.

Sollten Sie ein manuelles Siebkörbchen wählen, entfällt eine Bohrung.

Natürlich können Sie bei dieser Spüle auch bauseits das Loch B selbst öffnen.

Wählen Sie optional fertige Bohrungen für Armatur und Zubehör aus:

Symbol-Spuele-Konfigurator

Zurücksetzen

Wählen Sie Farbe / Material der sichtbaren Metall-Teile. 

Standardmäßig erfolgt die Lieferung der Sichtteile in Chrom. Gegen Aufpreis sind die Farben Copper, Gunmetal, Edelstahl oder White Gold lieferbar.

Das Set umfasst dabei Drehgriff für Exzenterbetätigung, Ablaufkelch (Korbventil) und Überlaufblende.

Konfiguration zurücksetzen
** Dies ist ein Pflichtfeld.

Farbe Cristadur

Einbau

  • 525-SIGC150ASIL
Die eckige Form der Spüle SIGNUS C 150 ist der Hingucker in jeder Küche. Geradlinig und... mehr
Schock - Einbauspüle SIGNUS C 150 mit Resteschale

Die eckige Form der Spüle SIGNUS C 150 ist der Hingucker in jeder Küche. Geradlinig und sympathisch ist das Design der SCHOCK Signus.

Die Signus ist eine zeitlos elegante Spüle.  

Die große Eckspüle mit Restebecken trägt zum hochwertigen Charakter der Küche bei ohne Funktionalitätseinbußen.

  • Optimaler Hygieneschutz durch Schock-Antibac und Abperl-Effekt (Der Schmutz perlt einfach ab)
  • Einbau von oben (Auflage), Unterbau oder flächenbündig
  • Eckschrank: 90 cm
  • Restebecken rechts
  • Tiefe Hauptbecken: 20 cm
  • Tiefe Nebenbecken: 12 cm
  • Beckeninnenmaß: 341 × 430 × 205 mm
  • Ausschnitt Auflage: nach Schablone
  • Ausschnitt Unterbau: nach Schablone

Lieferumfang:

Resteschale Edelstahl, Diamantbohrer SB Light, Ablaufgarnitur 3 1/2", Korbventil, Exzenterbedienung

Typ: Spüle
Form: 1 Becken, mit Restebecken, mit Abtropffläche, Eckspüle
Einbau: Auflage, Flächenbündig, Unterbau
Ausstattung: Exzenterbetätigung, Funktions-Schale
Oberfläche: Cristadur
Farbe Cristadur: Magma MAG (97) Metallic, Stone STO (18) Unifarbe, Bronze BRO (87) Metallic, Silverstone SIL (91) Unifarbe
geeignet ab Schrankbreite: Eckschrank 90 x 90 cm
Außenmaß Breite: 100,2
Außenmaß Tiefe: 50
Eigenschaften: "Schock - Einbauspüle SIGNUS C 150 mit Resteschale"
Typ: Spüle
Form: 1 Becken, mit Restebecken, mit Abtropffläche, Eckspüle
Einbau: Auflage, Flächenbündig, Unterbau
Ausstattung: Exzenterbetätigung, Funktions-Schale
Oberfläche: Cristadur
Farbe Cristadur: Magma MAG (97) Metallic, Stone STO (18) Unifarbe, Bronze BRO (87) Metallic, Silverstone SIL (91) Unifarbe
geeignet ab Schrankbreite: Eckschrank 90 x 90 cm
Außenmaß Breite: 100,2
Außenmaß Tiefe: 50
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
5.0 /5

1 Bewertung
5 Sterne 1
4 Sterne 0
3 Sterne 0
2 Sterne 0
1 Stern 0
Auswahl zurücksetzen
Bewertung schreiben
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
bitte Sterne vergeben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

27.09.2018

Superservice

1a Ware und schnelle Lieferung. Und eine wirklich schnelle Hilfe (Rückruf), da ICH Probleme mit dem Zusammenbau der Ablaufgarnitur hatte.

Zuletzt angesehen