• Es kann derzeit vereinzelt zu Lieferverzögerungen kommen
  • In dringenden Fällen fragen Sie bitte konkrete Versandtermine an.

So reinigen Sie den Ablauf Ihrer Spüle effektiv

Lesen Sie im Folgenden, welche Maßnahmen Sie ergreifen sollten, um den Ablauf Ihrer Spüle schonend und dabei dennoch gründlich zu reinigen.

Ein verkannter Küchenhelfer

Rund 70-mal am Tag wird die Armatur der durchschnittlichen Küchenspüle am Tag betätigt. Das bedeutet auch, dass der Ablauf ebenso häufig im Einsatz ist. Er sammelt klaglos und fleißig alle anfallenden Essensreste und Verschmutzungen und verhindert dadurch, dass Ihre Spüle verstopft. Um den angesammelten Schmutz zu entfernen, sollten Sie Ihren Ablauf ab und zu einer gründlichen Reinigung unterziehen.

Die Reinigung der Spüle – der Ablauf mit Stöpsel

Verfügt Ihr Spülbecken noch über einen Ablauf mit Stöpsel, dann ist Essig Ihr Reiniger der Wahl. Das Gummi des Stöpsels verträgt 10-prozentiges Essigwasser, etwas Glyzerin schützt ihn dabei vor Materialschwäche.

Der übrige Ablauf wird durch das Essigwasser ebenfalls wieder sauber. Bei starker Verschmutzung schaffen Sodapaste oder Backpulver Abhilfe, eine Zahnbürste erlaubt gezieltes Schrubben.

Reinigung der Spüle: Der Ablauf mit Siebkorb

Die Ablaufvariante mit einem Siebkorb hat den Vorteil, dass dieses Körbchen entnommen und daher leichter gereinigt werden kann.

Die Reinigung eines Ablaufs mit Siebkörbchen beginnt mit dem regelmäßigen Leeren des Siebes. Nach einem ersten Abspülen folgt dann das Säubern mit Essig oder Zitrone.

Sollten Sie am Sieb Verfärbungen feststellen, kann eine intensivere Reinigung nötig werden. Schließen Sie den Ausguss dazu erst einmal. Füllen Sie dann den Ablauf mit Geschirrspülmittel in Pulverform und übergießen sie es mit kochendem Wasser. Lassen Sie diese Lösung etwa eine Minute einwirken und schrubben sie danach mit einer Abwaschbürste den Siebkorb. Entnehmen Sie ihn im Anschluss und reinigen Sie den Ablaufkelch ebenfalls mit der Bürste. Spülen Sie zum Abschluss noch einmal gründlich nach.

Starke Verschmutzungen

Um richtiggehende Verstopfungen zu lösen, müssen Sie womöglich schwerere Geschütze auffahren. Hier lohnt sich der Versuch, vier Esslöffel Backpulver und sofort im Anschluss eine halbe Tasse Essigessenz in den Ablauf zu schütten. Die beiden Zutaten werden zischend miteinander reagieren. Sobald nichts mehr zu hören ist, spülen Sie mit heißem Wasser nach.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.